TERMIN

18. Oktober 2020

10.00 bis 17.00 Uhr

235 €

inkl. Getränke

und Mittagessen

Winter Akt im Treppenhaus

Wir eröffnen die kalte Jahreszeit mit einem winterlichen Akt-Shooting. Das helle Industrie-Treppenhaus mit den großen Fensterfronten und breiten Treppen ist eine hervorragende Kulisse für einen winterlichen Indoor-Akt. Mit Skiern, Schlitten und weiteren Accessoires bringen wir Schwung in unsere Bilder. Wir arbeiten mit Überschneidungen von Treppen und Geländer. In Verbindung mit den winterlichen Accessoires erhalten wir surreale, abstrakte und fröhliche Fotos. Die großen Fensterfronten laden ein zum Spiel mit available Light. 

 

In diesem Workshop lernst du

wie du mit deiner Kamera diese Herausforderung meisterst und unser Modell in dieser aufregenden Location in das richtige Licht setzt.

Themen

  • Das richtige Kamera Setting

  • Wahl der richtigen Individual-Einstellungen

  • Mut zum manuellen Belichten

  • Individuelle Lichtsetzung

  • Wahl des richtigen Lichtformers

  • Anpassung der Farbtemperatur an die Haut

 

Ziel

Schräge Fotos, die Spaß beim Betrachter erzeugen

                                 

Highlights

  • Persönliches Seminar mit tiefen Einblicken in meine Sehensweise in locker geführter Atmosphäre

  • Demonstration der Inhalte direkt am Rechner (Bildinhalte, Perspektiven, Bildwirkungen können direkt miteinander verglichen werden)

  • Intuitives Erlernen der Inhalte durch aktive Beteiligung aller Teilnehmer und zeitnahes Beantworten der Fragen

 

Voraussetzung

Spaß am Fotografieren und Kenntnis des Kamera-Menüs deiner Kamera

Achtung

Dieser Workshop ist kein Bodypainting. 

Dauer: 10.00 – ca. 17.00 Uhr

Kursleitung: Chris Beutner

Kursgebühr inkl. Modell: pro Person € 235,- inkl. MwSt

Ort: München, genauer Treffpunkt wird vor Kursbeginn bekannt gegeben 

  235 €