Foto Walk - Hauptzollamt

18.11.2017

Geplant wurde das Hauptzollamt noch zu Zeiten des Prinzregenten Luitpold, als Bayern noch ein Königreich und Teil des deutschen Kaiserreiches war. Es wurde am 1. Juli 1912 vom Prinzregenten eingeweiht. Während des ersten Weltkriegs wurde das Hauptzollamt als Hilfslazarett genutzt, im Zweiten Weltkrieg richtete die Wehrmacht hier ein Lager ein.
Das vom Jugendstil geprägte Gebäude beeindruckt mit gewaltigen Sälen und Hallen. Einzigartig ist das weiße Treppenhaus mit dem Lichthof und seiner gläsernen Kuppel.
Im Erdgeschoß konnten hier früher 42 Zugwagons entladen werden, die direkt vom Hauptbahnhof kamen. Dafür benötigte man Licht und man schuf die 45 Meter hohe gläserne Kuppel. Sie gibt dem Gebäude sein markantes Erscheinungsbild. Leider ist dieser Bereich nicht mehr öffentlich. 

Wir hatten jedoch die Möglichkeit die wunderschöne Eingangshalle des Gebäudes unter "Beschuss" zu nehmen.  Aufgabe war es, die Großzügigkeit und das Lichtspiel in diesem Saal in unseren Bildern festzuhalten und die schwierige Lichtsituation über die Spiegelungen auf den glatten Flächen aufzulockern. 

 

 

Foto: Ingrid Hofbauer

 

 

Foto: Josef Peintner

 

 

Foto: Freilicht

 

 

Foto: Christa Reichardt

 

 

Foto: Walter Meier

 

 

Foto: Olaf Haedicke

 

 

Foto: Claudia Kreft

 

 

Foto: Josef Peintner

 

 

Foto: Freilicht

 

 

Foto: Ingrid Hofbauer

 

 

Foto: Freilicht

 

 

Foto: Christa Reichardt

 

 

Foto: Walter Meier

 

 

Foto: Olaf Haedicke

 

 

 

Foto: Claudia Kreft

 

 

Foto: Josef Peintner

 

 

Foto: Freilicht

 

 

Foto: Christa Reichardt

 

 

Foto: Walter Meier

 

 

Foto: Freilicht

 

 

Foto: Olaf Haedicke

 

 

Foto: Claudia Kreft

 

 

Foto: Ingrid Hofbauer

 

 

Foto: Freilicht

 

 

 

 

Please reload

Letzte Posts
Please reload

Schlagwortsuche
Please reload

Follow Us
  • Facebook Basic Square
  • Instagram Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • Google+ Basic Square
  • Trip Advisor Social Icon