• Freilicht

Partner-Fotoreise Verona 2019


Zum zweiten Mal durften wir die Stadt von Romeo und Julia mit fünf Fotografen und ihren Partner bereisen. Dabei stand das Erleben und Entdecken, auch in kulinarischer Hinsicht, im Vordergrund. Auf einer Stadtführung erzählte uns Luca geschichtliche Fakten und kleine Anekdoten und ließ uns so noch ein bißchen mehr in die Stadt eintauchen. Die fotografischen Schwerpunkte lagen im manuellen Umgang mit der Kamera und deckten Themen wie richtiges Belichten und richtige Verwendung des Weißabgleichs ab. Die täglichen Bildbesprechungen waren nicht nur für die Fotografen spannend, sondern stießen auch bei den Partnern auf großes Interesse.

Es war ein Wochenende mit vielen Eindrücken und neuen Erkenntnissen. Vielen Dank an alle Teilnehmer. Es waren tolle Tage mit Euch.

Foto: Freilicht

Bummel durch die Innenstadt

Bei einem Spaziergang durch die Stadt gibt es viel zu fotografieren: die Piazza Bra mit der Arena, Piazza delle Erbe mit den schönen alten Häusern, Piazza dei Signori mit der berühmten Dante-Statue, das Haus der Julia und die Scaliger-Gräber.... Die Sehenswürdigkeiten reihen sich dicht an dicht. Eine besondere Perspektive und Spiegelung waren auf unseren Touren immer wieder Thema und ließen abwechslungsreiche Bilder entstehen.

Foto: Freilicht

Foto: Werner Komada

Foto: Brigitte Reitz-Schäuble

Foto: Thomas Egenberger

Foto: Paul Schäuble

Foto: Freilicht

Foto: Maria Komada

Foto: Karl-Heinz Kreft

Foto: Claudia Kreft

Foto: Nils Heppner

Foto: Freilicht

Foto: Werner Komada

Foto: Brigitte Reitz-Schäuble

Foto: Thomas Egenberger

Foto: Paul Schäuble

Foto: Freilicht

Foto: Maria Komada

Foto: Karl-Heinz Kreft

Foto: Giuseppe da Ros

Foto: Maria Komada

Foto: Nils Heppner

Foto: Freilicht

Foto: Nils Heppner

Foto: Paul Schäuble

Foto: Maria Komada

Gesichter der Stadt

Verona hat viele Gesichter. Nicht nur die Straßenzüge zeigen unterschiedliche Charaktere auf, auch von den Gesichtern der Menschen lassen sich viele Geschichten ablesen. Menschen fotografieren und mit ihnen in Kontakt treten war ebenfalls Thema in diesen Tagen.

Foto: Werner Komada

Foto: Brigitte Reitz-Schäuble

Foto: Thomas Egenberger

Foto: Nils Heppner

Foto: Freilicht

Foto: Giuseppe da Ros

Foto: Claudia Kreft

Foto: Freilicht

Foto: Werner Komada

Foto: Brigitte Reitz-Schäuble

Foto: Thomas Egenberger

Foto: Freilicht

Foto: Giuseppe da Ros

Foto: Freilicht

Foto: Werner Komada

Foto: Freilicht

Verona by Night

Auf unseren Partner-Foto-Reisen steht die Nachtfotografie nicht auf dem Programm. Doch trotzdem entstehen auf unseren abendlichen Spaziergängen immer wieder schöne, unvergessliche Eindrücke des nächtlichen Veronas.

Foto: Karl-Heinz Kreft

Foto: Werner Komada

Foto: Thomas Egenberger

Foto: Claudia Kreft

Foto: Werner Komada

Regen bringt Segen

Am Sonntag Morgen um 4:45 h das Bett zu verlassen ist keine leichte Übung. Doch noch schwerer ist sie, wenn es in Strömen regnet. Belohnt jedoch wurde der Fotograf, der sich aufraffen konnte, denn pünktlich zum Fotostart bei Sonnenaufgang stoppte der Regen. Tolle Spiegelungen und eine schöne Morgenstimmung ließen einzigartige Bilder entstehen.

Foto: Brigitte Reitz-Schäuble

Foto: Claudia Kreft

Foto: Giuseppe da Ros

Foto: Karl-Heinz Kreft

Foto: Freilicht

Foto: Brigitte Reitz-Schäuble

Foto: Claudia Kreft

Foto: Giuseppe da Ros

Foto: Nils Heppner

Foto: Freilicht

Foto: Karl-Heinz Kreft

#Fotoreise #Partnerreise #Italien #Verona #2019 #Städtereise #Partner

187 Ansichten

© 2020 by Freilicht Reise & Fotografie GbR, München      +49 (0)172 8607548        freilicht@mail.de  

  • Grau Facebook Icon
  • Grau Icon Instagram
  • Grey Twitter Icon
  • Grau Tripadvisor Icon
  • Grau G + Icon