• Freilicht

Die entspannteste Hauptstadt Europas - Fotoreise Bratislava 2018


Unsere zweite Fotoreise nach Bratislava ist vorüber und erneut sind wir total begeistert von dieser schönen, unglaublich entspannten und abwechslungsreichen Stadt. Die restaurierte Innenstadt, die stattliche Burg und das imposantes Kriegerdenkmal, jeder Tag hielt neue und abwechslungsreiche Fotomotive für uns bereit. Mit unserer netten Teilnehmergruppe verflogen die Tage und machten die Reise zu einem tollen Erlebnis. Obwohl wir es planten, wir bringen es nicht übers Herz, diese Fotoreise aus dem Programm zu nehmen. Getreu den Worten von Hans Christian Andersen "Bratislava ist märchenhaft" und außerdem super fotogen. Also ist die Hauptstadt der Slowakei auch in 2019 wieder unser Städtetouren-Geheimtipp. Hier geht es zur Bratislava-Reise 2019.

Altstadt und Neustadt

Bratislava ist wunderschön restauriert, doch es gibt auch Ecken, an denen die Zeit still zu stehen scheint. Auf unserem Rundgang sehen wir das alte und neue Bratislava und halten unsere Eindrücke in unseren Bildern fest.

Impressionen aus der Altstadt

Foto: Hanns-Jürgen Roll

Foto: Freilicht

Foto: Hanns-Jürgen Roll

Foto: Jörn Zilz

Foto: Annelie Roll

Foto: Freilicht

Foto: Annelie Roll

Foto: Jörn Zilz

Foto: Hanns-Jürgen Roll

Foto: Freilicht

Foto: Hanns-Jürgen Roll

Foto: Jörn Zilz

Foto: Freilicht

Foto: Annelie Roll

Foto: Hanns-Jürgen Roll

Foto: Annelie Roll

Foto: Hanns-Jürgen Roll

Foto: Hanns-Jürgen Roll

Foto: Annelie Roll

Unterwegs in der Neustadt

Foto: Ulrike Zilz

Foto: Jörn Zilz

Foto: Annelie Roll

Foto: Freilicht

Foto: Annelie Roll

Foto: Jörn Zilz

Foto: Ulrike Zilz

Foto: Freilicht

Foto: Ulrike Zilz

Foto: Jörn Zilz

Foto: Hanns-Jürgen Roll

Hinauf zur Bratislavaer Burg

Etwas anstrengend ist es schon, den Burgberg zu erklimmen, doch die stattliche Burg und der luftige Ausblick über die Stadt und ans andere Donauufer entschädigen dafür.

Foto: Hanns-Jürgen Roll

Foto: Freilicht

Foto: Ulrike Zilz

Foto: Jörn Zilz

Foto: Freilicht

Foto: Hanns-Jürgen Roll

Foto: Freilicht

Foto: Jörn Zilz

Foto: Freilicht

Foto: Hanns-Jürgen Roll

Foto: Freilicht

Kriegerdenkmal Slavin

Und noch einmal steigen wir hinauf auf einen Berg westlich der Stadt, zum Kriegerdenkmal und Friedhof Slavin, doch dieses Mal nehmen wir ein Taxi. Der Themenschwerpunkt lautete "schwarz-weiss". Mit einem falschen Weissabgleich lassen sich hier besonders schöne Ergebnisse erzielen.

Foto: Freilicht

Foto: Jörn Zilz

Foto: Hanns-Jürgen Roll

Foto: Ulrike und Jörn Zilz

Foto: Freilicht

Foto: Ulrike Zilz

Foto: Jörn Zilz

Foto: Ulrike Zilz

Foto: Freilicht

Foto: Freilicht

Foto: Freilicht

Nachtfotografie

Wir begeben uns auf die andere Donauseite mit Blick auf Burg und Martinsdom. Für die Blaue Stunde/Nachtfotografie erwartete uns ein herrlicher Sonnenuntergang und ein tolles Wolkenspiel.

Foto: Freilicht

Foto: Hanns-Jürgen Roll

Foto: Jörn Zilz

Foto: Freilicht

Eine Stadt für uns alleine

Obwohl es nicht leicht fällt, um 4:30 h das Bett zu verlassen, hat die Morgenfotografie doch immer ihren Reiz. Zu sehen, wie eine Stadt erwacht und die sonst belebten Straßen leer zu erleben, ist einfach etwas Besonderes.

Foto: Jörn Zilz

Foto: Hanns-Jürgen Roll

Foto: Freilicht

Foto: Jörn Zilz

Foto: Hanns-Jürgen Roll

Fazit

Diese Fotoreise hat unser wieder großen Spass gemacht und Bratislava gefällt uns einfach viel zu gut, um es nicht mehr als Fotoreise anzubieten. Fotografisch und kulinarisch wird hier so vieles geboten und so kommen wir auch in 2019 gerne wieder in die Hauptstadt der Slowakei.

#Fotoreise #Slowakei #Bratislava #2018 #Städtereise

84 Ansichten

© 2020 by Freilicht Reise & Fotografie GbR, München      +49 (0)172 8607548        freilicht@mail.de  

  • Grau Facebook Icon
  • Grau Icon Instagram
  • Grey Twitter Icon
  • Grau Tripadvisor Icon
  • Grau G + Icon