• Freilicht

Akt im Lost Place


Manchmal wendet sich das Negative ganz unerwartet zum Positiven. Wir kamen etwas ins Schwitzen, als uns kurzfristig die Location für unseren Workshop „Akt im Lost Place“ abgesagt wurde. So hieß es, auf die schnelle ein neue und auch für schlechtes Wetter geeignete „Lost-Place“-Location zu organisieren. Fündig wurden wir in einem alten Sägewerk im Münchner Umland. Die 100-Jahre alten Maschinen und Werkzeuge, das Büromobiliar und die Werkstatt erwiesen sich als perfekte Kulisse für diesen Workshop und machten das Shooting zu einem tollen Event. Ein herzliches Dankeschön an unser Modell und die Fotografengruppe, die mit viel Spaß und immer wieder neuen Ideen stimmungsvolle „Lost Place“-Bilder entstehen ließ.

Der nächster Workshop "Akt im Lost Place" findet am 10. September 2017 statt.

Foto: Freilicht

Foto: Axel Bellermann

Foto: Kevin McCarthy

Foto: Olaf Haedicke

Foto: Oliver Schlayer

Foto: Rupert Brandl

Foto: Olaf Haedicke

Foto: Freilicht

Foto: Axel Bellermann

Foto: Kevin McCarthy

Foto: Olaf Haedicke

Foto: Olaf Haedicke

Foto: Oliver Schlayer

Foto: Rupert Brandl

Foto: Olaf Haedicke

Foto: Axel Bellermann

Foto: Kevin McCarthy

Foto: Olaf Haedicke

Foto: Oliver Schlayer

Foto: Rupert Brandl

Foto: Freilicht

#Workshop #Akt #2017 #LostPlace #ModellJessica

589 Ansichten

© 2020 by Freilicht Reise & Fotografie GbR, München      +49 (0)172 8607548        freilicht@mail.de  

  • Grau Facebook Icon
  • Grau Icon Instagram
  • Grey Twitter Icon
  • Grau Tripadvisor Icon
  • Grau G + Icon