TERMIN

2. November 2019

10.00 bis 17.30 Uhr

179 €

Kursveranstalter ist die vhs im Norden des Landkreises München e.V.

Moderner Akt im Studio

"Minimalismus, aber bitte modern interpretiert" lautete das Motto dieses Workshops Moderner Akt im Studio. Nur eine Lampe mit Normalreflektor und nur ein Accessoire bilden die Grundlage dieses Foto-Shootings. Wir arbeiten mit Licht um die Ecke und direktem und indirektem Licht,

 

Wir achten dabei auf den Bildaufbau und bedienen uns neuer Bildanschnitte, um eine moderne, frische und innovative Bildsprache zu erzielen. Jeder Teilnehmer hat ausreichend Zeit, mit dem Modell zu arbeiten und seine Ideen umzusetzen.

Nach dem ersten Fotoset erläutere ich Dir anhand einiger Bilder die Regeln eines modernen Bildaufbaus am Rechner. Bildinhalte, Perspektiven und Bildwirkungen können so direkt miteinander verglichen und in den weiteren Foto-Sets umgesetzt werden.

Dieser Studio-Akt verspricht innovative und kreative Fotomotive, sowie eine neue Sicht- und Herangehensweise an zukünftige Fotoshootings in Bezug auf Licht und Perspektive.

Voraussetzung

  • Spaß am Fotografieren und Interesse an neuen Ideen

  • Kamera mit Syncroanschluß

  • Stativ

Dauer: 10.00 – ca. 17.30 Uhr

Kursleitung: Chris Beutner

Kursgebühr inkl. Modell: pro Person € 179,- inkl. MwSt

Kursteilnehmer max. 8

Ort: München, Fotostudio LOC Hansa 

  179 €