1/6

LAPP und Lightpainting für Einsteiger

Malen mit Licht

In diesem Workshop befassen wir uns mit den Grundlagen des Lightpaintings und ermöglichen dir so den Einstieg in die faszinierende Welt der Lichtmalerei, in der kreativ mit Licht und den Facetten der Langzeit-Fotografie gespielt wird.

Du erlernst den richtigen Umgang mit deiner Kamera bei Dunkelheit. Wir zeigen dir, welche Einstellungen und Objektive du bei deiner Kamera unter bestimmten Bedingungen haben musst (Iso, Blende, Zeit). Wir experimentieren mit Tools und Lampen und üben, wie man diese mit gezielten Bewegungen richtig einsetzt. Natürlich erhältst du noch Tipps und Tricks, wie du selbst mit einfachen Mitteln Lightpainting-Tools erstellen kannst.

TERMIN

15. Februar 2020

17 bis 23 Uhr

KURSGEBÜHR

125 €

TEILNEHMER

10

KURSLEITUNG

Wolfgang Gebhard

David Riedel

ORT

Raum München

In diesem Workshop beantworten wir dir folgende Fragen

  • Was ist die richtige Kameraeinstellung?

  • Wo lege ich den Schärfepunkt fest?

  • Was muss ich beim Arbeiten mit Licht beachten?

  • Was sind die grundsätzlichen Regeln beim Malen mit Licht?

  • Wie stelle ich bewegtes Licht dar?

  • Wie fertige ich eine Lichtspur?

 

Highlights

Wir arbeiten mit unterschiedlichen Light-Tools (Orbs, Domes, Disc, etc.) Demonstration der Veränderung direkt auf dem i-Pad. Intuitives Erlernen der Inhalte durch aktive Beteiligung der Teilnehmer. Dieser Kurs findet im Studio statt, also bei jedem Wetter.

 

Dazu brauchst du

  • Ein sicher stehendes Stativ

  • Eine Kamera mit Bulb-Modus oder Composite-Modus mit Draht- oder Funkauslöser

  • Spaß am Fotografieren und Interesse an neuen Ideen

  • Kenntnis der eigenen Kamera, bzw. des Kamera-Menues

 

Die maximale Anzahl der Kursteilnehmer ist auf 10 Personen begrenzt. So haben wir die Möglichkeit, deine Fragen individuell zu beantworten.