Akt-Seminar

im Lost Place mit 2 Modellen

Fotografieren in einer alten Mehl-Mühle

Wir sind zu Gast in der alten Mühle nahe Landau. Große Milchglasfenster, pastellfarbene Maschinerie, ein kleiner Lastenaufzug und ein geräumiger Dachboden verteilen sich auf sechs Etagen, die, jede für sich, eine besondere Kulisse bietet.

 

In diesem Seminar lernst du, wie einfach es ist, mit ein bisschen Gespür für diese einzigartige Location, gute Aktfotos zu machen. Wir werden verschiedene Lichtsituationen trainieren und unsere Modelle ins richtige Licht und Bildformat setzen. Dabei zeige ich dir, wie ich zusammen mit dem Modell ein individuelles Foto erarbeite, wie ich mit dem Modell kommunizieren und dabei meine Ideen umsetze.

TERMIN

5. bis 6. Sept. 2020

KURSGEBÜHR

695 €

inkl. 1 x Ü im EZ + F

TEILNEHMER

max. 6

KURSLEITUNG

Chris Beutner

ORT

nahe Landau

Impressionen

1/2
 

Passend zu jedem Set werden wir ein individuelles Licht bauen. Ob Mischlicht, Tageslicht oder Blitzlicht, wir werden jedes Thema gemeinsam erörtern und Vor- und Nachteile der Lichter besprechen. Themen des Workshops sind die Vorbereitung und Planung, der Bildaufbau, die Anwendung von verschiedenen Hilfsmitteln und der Einsatz der passenden Lichtquellen zum Set (available Light, Mischlicht, Dauerlicht und Blitzlicht).

Ziel ist die Erarbeitung eines persönlichen Stils und einer eigenen Bildsprache durch das Erfassen und Erfahren der Location sowie die Auswahl der richtigen Farbtemperatur und Bildformate.

Highlights

  • Fotografieren in der einmaligen Kulisse einer alten Mehl-Mühle

  • 2 Modelle, die für uns posen

  • Seminar mit tiefen Einblicken in meine Arbeit und Denkweise

  • Entspanntes Fotografieren

  • Demonstration der Inhalte direkt am Laptop

  • Situationen können direkt miteinander verglichen werden.

  • Intuitives Erlernen der Inhalte durch aktive Beteiligung der Teilnehmer

  • Beantworten der Fragen zeitnah und, wenn möglich, mit praktischem Beispiel

  • Gemeinsames Abendessen in geselliger Runde

  • Eine Anreise am Freitag Abend ist möglich

 

Programm

Freitag (optional)


  • Anreise
  • Gemeinsames Abendessen mit dem Workshopleiter, einem Modell und einigen Teilnehmern




Samstag


  • Gemeinsames Frühstück (optional, je nach Anreisetag)
  • Fahrt zur Fotolocation
  • Je 3 Teilnehmern fotografieren ein Modell individuell in verschiedenen Sets
  • Mittagessen beim Italiener im Nachbarort
  • Je 3 Teilnehmern fotografieren ein Modell individuell in verschiedenen Sets
  • Nach Rückkehr im Hotel hat jeder Teilnehmer ausreichend Zeit sich frisch zu machen und seine Bilder für die Bildbesprechung am folgenden Tag auszusuchen
  • Gegen 20 Uhr gemeinsames Abendessen im hoteleigenen Restaurant




Sonntag


  • Gemeinsames Frühstück und anschließende Bildbesprechung
  • Hotel Check-Out
  • Fahrt zur Fotolocation
  • Je 3 Teilnehmern fotografieren ein Modell individuell in verschiedenen Sets
  • Mittagessen beim Italiener im Nachbarort
  • Je 3 Teilnehmern fotografieren ein Modell individuell in verschiedenen Sets
  • Verabschiedung und Heimfahrt





 

Im Kurspreis enthalten

  • Kursgebühr

  • Modellhonorare und Locationmiete

  • 1 Übernachtung im Einzelzimmer

  • Frühstück

 

Die Anreise am Freitag Abend ist möglich. Du lernst bei einem gemeinsamen Abendessen weitere Teilnehmer, ein Modell und Chris kennen und startest ausgeschlafen, locker und hochkonzentriert in den ersten Workshop-Tag. Gib uns Bescheid, wenn du die Zusatznacht in Anspruch nehmen möchtest.  

 

Hotel

SCHLAPPINGER HOF
Marktplatz 40/42
94419 Reisbach

+49 8734 9211-0

 

Wir übernachten im familiären Landhotel Schlappinger Hof in Reisbach. Von dort fahren wir gemeinsam zur Fotolocation. Eine Anreise am Freitag mit gemeinsamem Abendessen ist möglich.

 

© 2020 by Freilicht Reise & Fotografie GbR, München      +49 (0)172 8607548        freilicht@mail.de  

  • Grau Facebook Icon
  • Grau Icon Instagram
  • Grey Twitter Icon
  • Grau Tripadvisor Icon
  • Grau G + Icon