TERMIN

20. /21. Juni 2020

695 €

inkl Ü+F

Akt-Seminar

im Sägewerk mit 2 Modellen

2 Tage Akt pur.

Hier bekommst Du alles Praktische und Wissenswerte gezeigt, um in Zukunft auf Location den wechselnden Lichtsituationen und Stimmungen zu trotzen. 

 

Beschreibung

In diesem Seminar möchte ich Dir zeigen, wie einfach es ist, mit ein bisschen Gespür für die Location, gute Aktfotos zu machen. Da das Sägewerk wirklich viel Platz und eine tolle Kulisse bietet, werden wir mit 2 Modellen arbeiten. Ich werde mit der Gruppe verschiedene Licht-Sets erarbeiten und aufbauen. Hierbei zeige ich Dir, wie ich mit dem Modell umgehe,

meine Ideen umsetze und wie ich mit ihr ein individuelles Foto in der Location erarbeite.

 

Themen

Vorbereitung und Planung, Anwendung von verschiedenen Hilfsmitteln und Einsatz der passenden Lichtquellen zum Set. (available Light, Mischlicht, Dauerlicht und Blitzlicht). Bildaufbau, Lichtsetzung und das selbständige Erstellen eines Sets in Gruppenarbeit.

 

Ziel

Die Erarbeitung eines persönlichen Stils und einer eigenen Bildsprache durch das Erfassen und Erfahren der Location. Selbständiger Set-Aufbau mit der sich daraus ergebende Inszenierung. 

 

Highlights

  • Persönliches Seminar mit tiefen Einblicken in meine Arbeit und Denkweise in locker
    geführter Atmosphäre.

  • Demonstration der Inhalte direkt am Laptop.

  • Situationen können direkt miteinander verglichen werden.

  • Intuitives Erlernen der Inhalte durch aktive Beteiligung der Teilnehmer und

  • Beantworten der Fragen zeitnah und, wenn möglich, mit praktischem Beispiel.

 

Voraussetzung

Spass am Fotografieren

Teilnehmeranzahl: max. 6 Teilnehmer

Kursleitung: Chris Beutner

Preis: 695,00 Euro pro Teilnehmer 

Im Preis inbegriffen:

  • Modellhonorare

  • Locationmiete

  • 1 x Übernachtung und Frühstück

Ort: Location liegt ca. 75 Autominuten südlich von München 

Mitfahrgelegenheit besteht.

695 €