Fotowandern im frühlingshaften Harz    

Unterwegs auf dem Karstwanderweg im Südharz

Die Gipskarstlandschaft im Südharz wird oft als einzigartig in Europa beschrieben. Es gibt nirgendwo sonst eine so abwechslungsreiche Karstregion, die so zahlreiche Karstphänomenen aufweisen kann: Bachschwinden, Karstquellen und -täler, Höhlen, Felsen, weiße Gipswände, Dolinen und Buckellandschaften.
In diese beeindruckende Naturlandschaft, die ein wertvoller Lebensraum für viele seltene Tiere und Pflanzen ist, führt vom 05. bis 07.April 2019 ein besonderes Angebot.

Auf dem mehrfach als Qualitätswanderweg „Wanderbares Deutschland“ zertifizierten Karstwanderweg werden einige besonderen Stellen der einmaligen Gipskarstlandschaft im südlichen Harz besucht. Dabei wird während der Fotokurse nicht nur die Landschaft im Fokus stehen, sondern auch die botanische Vielfalt in ihren feinen Details.

Andreas ist Natur- und Landschaftsfotograf und Mitglied der Photo Tour Global Directory™.  Andreas organisiert seit 2011 Foto-Wanderungen für kleine Gruppen und Einzelpersonen. Reiseschwerpunkt ist der wildromantische Harz.

3-Tage

Fotoreise

Foto-Wandern

mit Andreas Levi

5. - 7. April 2019

Ort:

Naturpark Südharz, Nordhausen

 249 €

VORAUSSETZUNGEN

  • Eine Kamera.
    Dabei ist es egal, was für ein System du nutzt. Wichtig ist nur, dass du die Belichtungszeit, die Blende und ggf.den ISO-Wert manuel verändern kannst.

  • Bequeme, der Witterung entsprechende Kleidung

  • Festes, knöchelhohes Schuhwerk

  • Wanderstöcke

  • Fotorucksack

  • Rucksackverpflegung, vor allem ausreichend zu Trinken

  • Die Bedienungsanleitung ihrer Kamera.
    Das klingt vielleicht im erstem Moment komisch, doch solltest du dich noch nicht so detailliert mit den verschiedenen Möglichkeiten und Einstellungen deiner Kamera vertraut gemacht haben, können wir schnell nach den notwendigen Funktionen schauen und die erforderlichen Anpassungen vornehmen.

  • Dreibeinstativ

  • Funk- bzw. Fernauslöser

  • Graufilter

  • Polfilter

  • Stirn- bzw. Taschenlampe

IM PREIS ENTHALTEN

  • Tourplanung

  • Betreuung während der Touren

  • Umfangreichte Tipps zur Fotografie, zur Bildbearbeitung sowie Empfehlungen zu Zubehör

NICHT
IM PREIS ENTHALTEN

  • Kosten für An-und Abreise

  • Kosten für Unterkunft
    (Übernachtungsempfehlung: Rothleimmühle Nordhausen)

  • Kosten für Verpflegung

  • ggf. Eintrittsgelder oder Kosten für Bus- oder Bahnfahrten o.ä.

ANMERKUNG

  • Damit jeder Fotointeressierte individuell betreut werden kann, ist die Gruppengröße auf 6 Teilnehmer begrenzt.

  • Die Fotokurs-Wanderwoche findet bei jedem Wetter ab 2 Anmeldungen statt, außer bei Unwetterwarnungen des DWD.