Fotowandern im winterlichen Harz  

Ein Wintermärchen im höchsten Gebirge Norddeutschlands

Ende Januar 2020 warten am Fotoworkshop-Wochenende zwei Tage mit Fotokursen im verschneiten Harz auf euch:
Am Samstag führt unsere Fotowanderung auf den mit 1141m höchsten Berg im Norden Deutschlands, den sagenumwobenen Brocken, je nach Witterung eventuell auch zum Sonnenauf- bzw. zum Sonnenuntergang.  Dabei werden wir unterwegs mehrmals die Brockenbahn fotografieren können und die Besonderheiten der Landschaftsfotografie im Winter besprechen.
Am zweiten Tag werden wir uns an verschneiten und vereisten Gebirgsbächen dem Thema Langzeitbelichtung widmen. Bizarre Eisstrukturen in Verbindung mit nebelweich dargestellten Wasser werden unsere vorrangigen Motive sein.

Zur Besprechung der Fotokurse treffen wir uns am  Freitagabend (24.01.20) zu einem gemütlichen Kennenlernen in Braunlage und gehen das Programm für die beiden folgenden Wandertage durch.

Reisedatum

24. bis 26. Januar 2020

Preise

249 € 

Teilnehmer

mind. 3, max. 6

Ort

Nationalpark Harz,

Braunlage

Kursleiter

Andreas Levi

Impressionen

1/2

Reise- und Workshop-Informationen

Workshop Inhalt


  • Allgemeine Hinweise zur Fotografie
  • Zusammenhang von ISO, Blende und Belichtung
  • Fokussierung und Belichtungseinstellung
  • Lesen und Verstehen des Histogramms
  • Wahl des richtigen Kameramodus
  • Hinweise zur Bildgestaltung
  • Einführung in Natur- und Landschaftsfotografie
  • Einführung in Langzeitbelichtung
  • Hinweise zur Arbeit mit Filtern
  • Hinweise zur Arbeit mit dem Stativ
  • Hinweise zur Ausstattung




Geplante Touren


  • Auf den Brocken, den höchsten Berg Norddeutschlands
    Je nach Witterung werden wir eine Tagestour oder eine Wanderung zum Sonnenauf- bzw. Sonnenuntergant unternehmen
  • Ins Ilsetal bzw. an einen anderen Wildbach




Packliste


  • Eine Kamera
    Dabei ist es egal, was für ein System du nutzt. Wichtig ist nur, dass du die Belichtungszeit, die Blende und ggf. den ISO-Wert manuel verändern kannst
  • Bequeme, der Witterung entsprechende Kleidung
  • Festes Schuhwerk
  • Rucksackverpflegung, vor allem ausreichend zu Trinken
  • Die Bedienungsanleitung ihrer Kamera
    So haben wir die Möglichkeit schnell nach den notwendigen Funktionen zu schauen und die erforderlichen Anpassungen vornehmen, solltest du dich noch nicht so detailliert mit den verschiedenen Möglichkeiten und Einstellungen deiner Kamera vertraut gemacht haben
  • Dreibeinstativ
  • Funk- bzw. Fernauslöser
  • Graufilter
  • ggf. Polfilter
  • Stirn-bzw. Taschenlampe




Im Reisepreis enthalten


  • ist die Tourplanung
  • ist die Betreuung während der Tour
  • sind umfangreichte Tipps zur Fotografie, zur Bildbearbeitung sowie Empfehlungen zu Zubehör




NICHT im Reisepreis enthalten


  • Kosten für An-und Abreise
  • Kosten für Unterkunft
    (bei der Suche ist die BRAUNLAGE TOURISMUS MARKETING GMBH gern behilflich)
  • Kosten für Verpflegung
  • ggf. Eintrittsgelder oder Kosten für Seilbahnfahrten




Anmerkung


  • Normalpreis: 249,00 €
    Mitglieder der Foto-Wander-Community erhalten auf den Normalpreis 10 % Rabatt
  • Eine kostenfreie Stornierung des Angebotes ist bis zum 10. Dezember 2019 möglich. Bitte beachte hierzu die AGB.
  • Die Fotokurs-Wanderwoche findet bei jedem Wetter ab 3 Anmeldungen statt, außer bei Unwetterwarnung des DWD





© 2020 by Freilicht Reise & Fotografie GbR, München      +49 (0)172 8607548        freilicht@mail.de  

  • Grau Facebook Icon
  • Grau Icon Instagram
  • Grey Twitter Icon
  • Grau Tripadvisor Icon
  • Grau G + Icon