Fotoreise Florenz  

Ponte Vecchio, Michelangelo und Medici

Florenz, die Geburtsstadt der Renaissance, die Wiege der Medici, die Stadt der großen Kunstmäzene, das Werk ganzer Dynastien von Kaufleuten und Bankiers … Eingebettet zwischen den sanften grünen Hügeln der Toskana ist Florenz eine der meistbesuchten Städte Europa. Sie ist eine Metropole im Kleinformat und zählt zweifelsfrei zu den architektonisch bedeutendsten Städten der Welt. Das Ensemble aus Kirchen und Palästen, Plätzen und Gasse, Brunnen und Statuen ist ein über Jahrhunderte gewachsenes Gesamtkunstwerk, das auf der Welt seinesgleichen sucht. Aber auch jede Tür, jeder Handknauf und jedes Fenstersims ist ein kleines Kunstwerk in sich. Doch die Hauptstadt der Toskana lässt sich nicht auf ihre Vergangenheit reduzieren. In der lebensfrohen Studenten- und Handelsstadt wird eine einzigartige Lebensart gepflegt. Etwas abseits der Touristenpfade finden sich charmante Lokale, in denen die Florentiner wie eh und je das Leben genießen. Wir wollen auf unserer Fotoreise in diese fantastische Stadt eintauchen und bekannte und unbekannte Sehenswürdigkeiten in unseren Bildern festhalten.

 

  • In dieser Städtereise sind 3 unserer Workshops eingebunden:
    Reportage-/Streetfotografie, Blaue Stunde/Nachtfotografie und Bildgestaltung

  • Übernachtung mit Frühstück in zentraler Lage, wir erreichen alle Plätze zu Fuß

  • Reiseleitung und fotografische Betreuung durch Ulrike Rios und Chris Beutner

  • Gemeinsames Erleben der Stadt

  • Kulinarische Reise durch die traditionelle und moderne Küche der Toskana 

  • Learning by doing, tägliche Verbesserung des fotografischen Könnens auf den Stadttouren (Licht- und Kameratechnik)

  • Tägliche Bildbesprechung

  • Hilfestellung gleich an Ort und Stelle, dort, wo das Problem entsteht

  • Erlebnisreiche Tage mit einem eingespielten Team

  • maximal 6-7 Teilnehmer

5-Tage-Fotoreise

4. - 8. Oktober 2018

895 €

Download

Reiseinfos

PROGRAMM

Donnerstag

Anreise bis 18 h

Kennenlernen und Equipment Check

Abendessen mit Diskussion über Bildaufbau

und Techniken der (Street)Fotografie

Freitag

Frühstück und Bildbesprechung

Stadterkundung: rund um den Dom

Mittagessen

Stadterkundung: westliche Altstadt

Abendessen

Samstag

Frühstück und Bildbesprechung

Stadterkundung: Gassen/Plätze östliche Altstadt

Mittagessen

Zeit zur freien Verfügung

Abendessen

Blaue Stunde/Nachtfotografie

Sonntag

Frühstück und Bildbesprechung

Zeit zur freien Verfügung

Mittagessen

Stadterkundung: nörtliche Altstadt

Abendessen

Montag

Fotografieren in der Morgendämmerung

Frühstück und Bildbesprechung

Verabschiedung

IM PREIS ENTHALTEN

  • Reiseleitung und fotografische Betreuung durch Ulrike Rios und Chris Beutner

  • Unterbringung in zentraler Lage 

  • Frühstück

NICHT
IM PREIS ENTHALTEN

  • An- und Abreise

  • Mittag- und Abendessen

  • Getränke, Trinkgelder, Souvenirs

  • Öffentlicher Verkehr außerhalb der Stadttouren

  • Eintrittsgelder

  • Alle nicht genannten Leistungen

VORAUSSETZUNGEN

  • Körperliche Fitness für Stadtexkursionen

  • Bekleidung auch für kaltes und schlechtes Wetter, Rucksack, Kopfbedeckung

  • Spaß am Erkunden der Stadt zu Fuß

  • System- oder Sucher-Kamera

  • Ein festes Stativ

  • Laptop mit ausreichend Speicherplatz

  • mehrere Akkus und Speicherkarten

  • Keine Angst vor Hunden,
    denn unsere drei Hunde reisen mit

UNSERE UNTERKUNFT

GUEST HOUSE PECORI

Via Dei Pecori N.1 (Piazza Duomo)

1. Stock mit Aufzug

Florenze

Wir wohnen in Apartments mit kleiner Kochnische.
Zum Frühstücken und zur Bildbesprechung gehen wir in Bars und Cafés in unmittelbarer Nähe.

Unsere Hotels befinden sich im Stadtzentrum, sodass wir unnötige Anfahrtszeiten vermeiden und uns stets im Geschehen befinden. Wir bemühen uns, ruhige Zimmer zu buchen, jedoch kann es durch anliegende Restaurants oders Bars zu Lärmbelästigung kommen.