Die Bibliothek der Akademie der Bildenden Künste gehört mit ihrem Bestand an Büchern, Ausstellungskatalogen, Filmen und Zeitschriften zu einer der großen Spezialbibliotheken für moderne Kunst in Deutschland. Etwa 134.000 Bände, über 1700 audiovisuelle Medien und 70 abonnierte Zeitschriften stehen als hausinterne Präsenzbibliothek immatrikulierten Studenten und dem Lehrpersonal...

Zwei Mal im Jahr verwandeln sich die Gänge der Kunstakademie in ein kreatives Durcheinander und die Werkstätten werden zu Ausstellungsräumen.  Bei diesem Walk im Hauptgebäude hatten wir die Möglichkeit, die Semesterarbeiten der Studenten zu fotografieren. In den Klassenräumen wurden die Kunstwerke ausgestellt und ebenfalls während des Walks noch daran gearbeitet.

Ursprünglich wurde die Akademie der Bildenden Künste 1770 als Maler- und Bildhauerakademie durch Kurfürst Max III. Joseph gegründet. Rasch gehörte die Akademie neben ihren Pendants in Düsseldorf und Paris zu den renommiertesten Kunstschulen Europas. Franz von Stuck und Franz von Lenbach lehrten hier, Wilhelm Busch, Wassily Kandinsky und Paul Klee waren unter den Studenten. Mit...

Please reload

Kategorie
Schlagwortsuche
Please reload

Folge uns
  • Facebook Basic Square
  • Instagram Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • Trip Advisor Social Icon