1/2

Akt und Fetisch

im Lost Place

Ausdrucksvoller Akt mit Model Ela

Lost Places haben ihre Faszination und liegen voll im Trend. Du hast die einmalige Gelegenheit mit unserem Fachmann für Lost Places, Olaf, und unserem Modell Ela, die für ihre besonderen Posen bekannt ist, einen Tag lang im Lost Place Akt und Fetish zu fotografieren. Ziel des Workshops ist es, mit wenig Aufwand und in kleinen, einfach gehaltenen Sets, Modell und Lost Place, ausdrucksstark in Szene zu setzen. Keep it simple - Licht, Accessoires oder Hintergrund: wir lassen uns von den Gegebenheiten der Location inspirieren. ​Dieser Kurs ist sowohl für Einsteiger gedacht, die einfach mal drauf loslegen wollen, als auch für Könner, die sich von eingefahrenen Strukturen lösen möchten.

TERMIN

26. September 2020

10 bis 17 Uhr

KURSGEBÜHR

195 €

TEILNEHMER

max. 6

KURSLEITUNG

Olaf Hädicke

ORT

Landsberg/Lech

Highlights

  • Einfache Lichtführung im puristischen Set

  • Betonung der Persönlichkeit durch den gezielter Einsatz des vorhandenen Lichts und der Architektur

  • Mit wenig Aufwand tolle und einzigartige Bilder schaffen

         

                       

In diesem Workshop lernst du

  • wie du das Modell ins richtige Licht setzt

  • welchen Vorteil dir die Arbeit mit dem vorhandenen Licht bietet

  • wie du aufhellst und mit Kontrasten umgehst

  • welche Optiken die richtigen sind

  • wie du Wände und Fenster für deine Aufnahmen nutzt

© 2020 by Freilicht Reise & Fotografie GbR, München      +49 (0)172 8607548        freilicht@mail.de  

  • Grau Facebook Icon
  • Grau Icon Instagram
  • Grey Twitter Icon
  • Grau Tripadvisor Icon
  • Grau G + Icon